ENERGIE 2000 e.V.

Energieagentur im Landkreis Kassel

Clever fürs Klima

Clever fürs Klima ist der Arbeitstitel für die neuen Energiesparmodelle an Schulen und Kitas im Landkreis Kassel.

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom 22.06.2016 fördert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen. Dazu gehört das Programm  der Energiesparmodelle in Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Sportstätten.

Ziel ist die nachhaltige Reduzierung des Energieverbrauchs an den beteiligten Einrichtungen, durch geringinvestive Maßnahmen, Nutzerschulung  und  -Motivation. Neben der intensiven Betreuung des Personals soll ein durchgängiges pädagogisches  Angebot vom Kindergarten bis zur weiterführenden Schule entwickelt und eingeführt werden.

Im Landkreis Kassel koordiniert ENERGIE 2000 e.V. die Antragstellung sowie die Entwicklung von Energiesparmodellen in Schulen und Kindertagesstätten. Ein Antrag für die kreiseigenen Schulen wurde seitens des Landkreises Ende Oktober 2017 gestellt.  ENERGIE 2000 e.V.  ist die ausführende Stelle für dieses Projekt.

Der Förderantrag befindet sich derzeit in der Endphase der Prüfung, der Projektstart wird zum 1. Juli 2018 erwartet.

Ein weiterer Antrag für kommunale Kitas wurde von uns vorbereitet und inzwischen von der Gemeinde Breuna eingereicht.  Das Energiesparmodell für Kitas soll mit den Gemeinden Ahnatal, Breuna, Niestetal und Wahlsburg sowie den Städten Baunatal und Wolfhagen gemeinsam entwickelt und durchgeführt werden.

Über den Projektfortschritt informieren wir auch weiterhin an dieser Stelle.