| Bild/Grafik: Bauen und Sanieren
| Energiemanagement im Landkreis Kassel - EU-Projekt zur Energieeinsparung durch Verbrauchserfassung und Schulungen (2005)
| Bild/Grafik: Bioenergie - HHS-Feuerungsanlage für kommunale Liegenschaften
| Bild/Grafik: Solarenergie - 13 Photovoltaikanlagen auf kreiseigenen Gebäuden

Wir suchen neue Mitarbeiter - hier gehts zu den Stellenangeboten

Erneuerbare Energien im Landkreis Kassel sichtbar gemacht

mit freundlicher Unterstützung von repowermap.org

Unser Angebot für einkommensschwache Haushalte (Wohngeld, Sozialhilfe, Alg II)

Link zum Projekt

Für alle Haushalte möchten wir auf ein Angebot der Verbraucherzentrale Hessen aufmerksam machen, das Sie hier einsehen können. Die kostenlose Stromsparberatung richtet sich an Mieter, private Hauseigentümer, Bauherren und Wohnungseigentümer.


Photovoltaik-Anlagen auf Schulen u. öffentl. Gebäuden (jetzt mit Link zum SunnyPortal)

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern gestaltet die Energieoffensive Wolfhagen den Wandel zu einer lokalen, Ressourcen schonenden und zukunftsfähigen Energieversorgung. Mit seiner konsequenten Bürgeraktivierung überzeugte das “Wolfhager Modell” die Juroren des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgelobten Wettbewerbs “Energieeffiziente Stadt”.

Im Rahmen des Modellvorhabens “Wolfhagen 100% EE – Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung für die Stadt Wolfhagen” haben sich die Iniatiatoren der Energieoffensive unter diesem gemeinsamen Dach zusammen gefunden.
Für Wolfhagen entwickeln sie zukunftsweisende Konzepte für den Einsatz Erneuerbarer Energien, setzen diese vor Ort um und bringen gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern den damit verbundenen Bewusstseinswandel voran.

Lokale Anlaufstelle ist das im Kulturladen beheimatete und von ENERGIE 2000 e.V. personell betreute Projektbüro der Energieoffensive.

Hier geht´s zur Homepage der EnergieIOffensiveIWolfhagen